Mittwoch, 8. Juni 2011

Dr. Frankenlipstick

Guten Tag meine Lieben,
morgen ist es soweit, ich schreibe meine erste Prüfung und da ich mir selber auf erlegt habe, nicht mehr viel dafür zu tun am letzten Tag, habe ich mir meine Lippenstifte mal zur Brust genommen, die ich nicht mehr nutze oder noch nie wirklich genutzt habe.

Und da dachte ich mir....zum wegschmeine sind die doch egntlich zu schaden, aber so wie die jetzt sind kannst du die auch nicht tragen....was also tun?

Daher war die einfachste und beste Lösung, ich schmelze sie und kreiere mir selbst neue Lippenstifte.

Und das Ganze habe ich mal mit der Digitalcamera festgehalten.



wie man sieht, sieht man ^^ das die Lippis kaum benutzt sind.

das habe ich für mein kleines Experiment gebraucht, auf dem Bild nicht zu sehen, ist der Esslöffel und Kosmetiktücher

erster Durchgang

wie man sieht habe ich immer zwei ganze Lippis benutzt und zusammen geschmolzen

fast geschmolzen ^^

und hier die zwei fertigen neuen Lippis, wo bei die Kamera die farbe nicht richtig eingefangen hast -.-

und so sehen die beiden Lippis geswatched aus, es sind zwei wirklich tolle Farben, besonders der Mix mit dem Chai lasse passt super zu meiner Haut.

noch mal etwas rangezoomt


ich hoffe der Post hat euch gefallen.

habt ihr auch schon mal Lippenstifte eingeschmolzen??
Wie hat es bei euch funktioniert??

<3 Laeril

Ps. da die Frage aufkam,... ich bin zur Zeit ist der Oberstufe der Fachschule für Sozialpädagogik, was so viel heißt wie, ich mache gerade die Ausbildung zur Erzieherin, wobei ich morgen und nächste Woche meine Prüfungen schreiben muss um für das Praktikumsjahr zugelassen zu werden, damit ich nach diesem meine staatliche Anerkennung bekommen kann.
Daher habe ich zur Zweit einfach nicht die Zeit und Muse mich intensiv mit Kosmetik auseinanderzu setzten. das heute war für mich eine Art beschäftigungs Therapie, damit ich mal auf anderer Gedanken kommen.


Pss. na habt ihr ihn entdeckt, erst nachdem ich alle Bilder bearbeitet hatte, habe ich bemerkt, dass ich Manhattan kontinuierlich falsch geschrieben habe, aber ihr seht da sicherlich drüber hinweg <3

Kommentare:

  1. Schön mal wieder was von dir zu hören! :)
    Ich schreibe morgen auch ne wichtige prüfung. :D Ich drück dir auf jeden Fall die Daumen für deine. :)

    Die Lippenstifte sehen toll aus, besonders der linke.
    nd hättest du nicht gesagt, dass du dich verschrieben hast wär mir das mit dem Manhattan gar nciht aufgefallen. ;)

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schönes Ergebnis.
    Ich hab das neulich auch gemacht, allerdings war das Ziel eine getöhnte Lippenpflege. Ich hab Pflegestiffte + Farbe geschmolzen.
    Allerdings hat mir das Ergebnis nicht gefallen, da ich nur die Lippenstiffte geschmolzen hab, die mir nicht gefallen.. also war die Farbe nicht so schön ;) .. aber an für sich klappt es.

    AntwortenLöschen